Follow by Email

Freitag, 21. April 2017

Gleich vorweg: Das ist KEIN 1-Euro-Job!


.
AUSSCHREIBUNG / JOB-DESCRIPTION
Christian Sadil
.
Gleich vorweg: Das ist KEIN 1-Euro-Job!
Was Du bei uns beitragen kannst, ist unbezahlbar
... und bleibt deshalb unbezahlt - auc
h wenn's nicht umsonst ist.
.
Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams keine Wunderwuzis und auch keine Zauberer, keine Blender und keine Verblendeten, aber Menschen mit (klarem) Verstand und aufrechter (also nicht rechter!) Haltung.
.
Das Ziel Deiner Tätigkeit bei uns ist umfassende Veränderung.
Gemeinsam mit einem engagiertenTeam mitfühlender und beherzter (!) KollegInnen kannst Du daran mitarbeiten, die Lebensbedingungen und die persönlichen Entwicklungs-Optionen von etwas über 8 Millionen Menschen in Österreich entscheidend zu verbessern und erweitern.
.
Unser gemeinsames Ziel ist klar: wir wollen erreichen, dass das politische Geschehen in Österreich sich nicht mehr aus den Interessen der Konzerne, deren Lobbies und der Finanz-Mogule definiert, sondern dass die Politik in unserem Land sich wieder an den Menschen, an ihren ganz persönlichen Interessen, an ihrer Lebensqualität und der Erweiterung der individuellen Gestaltungs-Spielräume aller hier lebenden Menschen orientiert.
.
Das ist mit durchaus nennenswerten Herausforderungen, mit gelegentlichen Aufregungen und mit beachtlichen Erkenntnis-Gewinnen verbunden, die ganz gewiss nicht immer in Deiner persönlichen Wohlfühl-Zone verortet sind.
.
Es wird sich dabei leider auch nicht vermeiden lassen, sich mit Strömungen und Menschenmassen auseinander zu setzen, die von anderen Motivationen geleitet sind und denen es vor allem wichtig ist, dass es anderen noch schlechter geht, als ihnen selbst, die sich an Hetze berauschen und mit dumpfen Parolen die traurigen Reste ihres Verstands niederdröhnen.
.
Du wirst Dich bei uns möglicherweise auch mit Deiner eigenen Vergangenheit konfrontiert sehen: mit Parteien, denen Du Dein wertvolles Vertrauen geschenkt hast, das die dann schändlich dafür MISSBRAUCHT haben, ihre eigenen Interessen und ihre Günstlinge und deren grenzenlose Gier ohne jede Scham zu mästen. Keine angenehme Erkenntnis ... aber tägliche Realität.
.
Wir haben also keinen lässigen Job anzubieten, bei dem Du weiter so tun kannst, als ginge Dich alles nichts an, was da an Ungeheuerlichkeiten und Grauslichkeiten rund um Dich passiert. Aber wir können Dir immerhin die wertvolle Genugtuung anbieten, dass Du bei uns dazu beitragen kannst, für Deine Familie und deren Nachkommen bessere Lebensbedingungen zu schaffen.
.
Deine erste Aufgabe: bekämpfe erfolgreich Deinen inneren Schweinehund und tu endlich was! Hier:
.
https://www.facebook.com/groups/Jetzt.erst.links/
.
Ach ja... und teile das bitte weiter. Schließlich sollen ja auch Deine Freunde die Chance bekommen, diesen Job kennen zu lernen.
Christian Sadil
.

.
A
ktuelle DemoS-Burgenland-Beiträge sowie Diskussionen findet Ihr auch unter:
.
DemoS-Bgld:
https://www.facebook.com/groups/213545795772813/

.
oder siehe unter Demokratische Sozialisten / DemoS:
https://www.facebook.com/groups/342222272608432/
.
.


Samstag, 11. März 2017

Donnerstag, 2. Februar 2017

VORANKÜNDIGUNG: 2. DemoS-Burgenland GRUPPENTREFFEN












VORANKÜNDIGUNG:
.
Der beim 1. DemoS-Burgenland GRUPPENTREFFEN beschlossene & bestätigte Termin zum
.
2. DemoS-Burgenland GRUPPENTREFFEN
am Samstag, den 18. März 2017, 15:00h – 20.ooh
.
siehe weiters unter
https://www.facebook.com/groups/213545795772813
.
.

.
.