Follow by Email

Samstag, 14. Januar 2012

Wir arbeiten für Pöttsching!


Nachdem die PostAG die Filiale in Pöttsching 2011 geschlossen hat, übernimmt nun die Gemeinde Pöttsching die Agenden der Post.

In einem Büro des Gemeindeamtes können wieder alle Brief-, Paket- und Bankgeschäfte erledigt werden!

Wir arbeiten für Pöttsching!


1 Kommentar:

  1. Guido Steiger / Vzbgm. / SPÖ
    Gemeinde Pöttsching ist Postpartner

    Abgelegt unter Veranstaltungen

    Nach dem im vergangenen Jahr das Postamt am Pöttschinger Hauptplatz seine Pforten für immer geschlossen hat, klaffte eine große Lücke in der Nahversorgung für die Pöttschinger Bevölkerung. Um die Postgeschäfte erledigen zu können, musste man in die Nachbarortschaft Bad Sauerbrunn fahren. Die Suche nach einem Postpartner blieb erfolglos.

    Bürgermeister Herbert Gelbmann konntediesen Zustand nicht hinnehmen und entschied, dass die Gemeinde zukünftig die Postgeschäfte in die Hand nehmen soll. Ein Büro des Gemeindeamtes wurde zur Postpartnerstelle umgebaut.

    Letzten Freitag (27.1.) wurde die Pöttschinger Bevölkerung zum Tag der offenen Tür eingeladen. Viele zeigten sich von dieser Lösung begeistert.
    Die Post- und Bankgeschäfte können ab Montag, 30.Jänner nun wieder im Ort erledigt werden.

    Siehe auch:
    http://www.spoe-poettsching.at/?p=300

    AntwortenLöschen